Impressum

Verantwortlich im Sinne des § 5 TMG:

 

Katrin Franzke

An der Kleinbahn 27

21423 Winsen

Deutschland

 

Mobil: 0157 50130582

E-Mail: Info@personaltrainer-katrin.de 

Web: www.personaltrainer-katrin.de

YouTube: Body & Mind Balance by Katrin 

Steuernummer: 50 / 113 / 03876 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 77 531 429 804

 

Fotos:

Tim Haring

Luftverliebt

www.luftverliebt-drohnen-aufnahmen.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB 

 

§ 1 Allgemeine Bestimmungen

Mit der Annahme eines Angebots von Katrin Franzke akzeptiert der Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf jeden Fall Vertragsbestandteil und gelten als anerkannt, auch stillschweigend anerkannt, auch wenn der Vertrag nicht über das Internet zustande kommt (z.Bsp. im Falle einer kurzfristigen Anmeldung). 

Nebenabreden gelten nur in schriftlicher Bestätigung als anerkannt. Mündliche Aussagen sind grundsätzlich unverbindlich. 

 

§ 2 Anmeldung 

Für gewünschte Leistungen und die Teilnahme an Kursen bitte per Email oder WhatsApp anmelden.

Die Anmeldung werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Kursgebühr wird vollständig vom Teilnehmer/in im Voraus per Überweisung bezahlt, damit ist der Kursplatz verbindlich gesichert.

 

§ 3 Termine

Aktuelle Termine für den gewünschten Kurs bzw. die gewünschte Leistung sind auf der Homepage zu finden.

Die Betreiberin, Katrin Franzke behält sich Änderungen bzw. Absagen der Termine aus wichtigem Grund vor.

Ein Anspruch auf Ersatz von Arbeitsausfall ist ausgeschlossen. 

 

§ 4 Zahlungsbedingungen

Der zu zahlende Rechnungsbetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig, zahlbar durch Überweisung. Die zu verwendende Bankverbindung findet sich auf der Rechnung. 

Die Kursgebühren werden anerkannt, unabhängig davon, ob einen Erstattungsstelle diese nicht oder nur teilweise erstattet. Um eine eventuelle Erstattung muss sich der Kursteilnehmer selbst kümmern. 

 

§ 5 Haftung 

Hiermit schließe ich jegliche Haftung für Schäden am Kursteilnehmer aus, die wegen Nichtbeachtung der AGB´s, durch Fehlverhalten oder Fahrlässigkeit des Kursteilnehmers entstehen. Sämtliche Aussagen beruhen immer auf dem aktuellen Wissen- und Kenntnisstand. Da es zu einigen Themen unterschiedliche Lehrmeinungen gibt, kann nicht gewährleistet werden eine allgemein gültige Aussage getroffen zu haben.

 

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

 

§ 6 Änderungen der AGB, Leistungsbeschreibung, Preise

Änderungen der Leistungsbeschreibung oder Preise werden den Kursteilnehmern schriftlich mitgeteilt. Die AGBs werden dem Teilnehmer vor der verbindlichen Anmeldung/ Bezahlung für einen Präventionskurs per Email zugesendet.

 

§ 7 Stornierung 

Eine Stornierung einer Leistung bzw. eines geschlossenen Kursblocks (z.Bsp. Präventionskurse) hat in Schriftform, per Email oder Brief zu erfolgen. 

Bei Stornierungen bis 2 Woche vor Kursbeginn eines geschlossenen Kursblocks, wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 15,- € zurückerstattet.

Bei späterer Stornierungen wird die Kursgebühr einbehalten. Es besteht die Möglichkeit, dass der/die Teilnehmer/in einen Ersatzteilnehmer benennt. Dieser muss geeignet sein. 

Die Kursleitung, Katrin Franzke behält sich das Recht vor, den Kurs aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen oder höherer Gewalt abzusagen. Sollte der Kurs seitens der Kursleitung abgesagt werden müssen, wird umgehend die komplette Kursgebühr zurückerstattet, weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Für etwaige Nachholenden infolge Verhinderungen der Kursleitung ausgefallener einzelner Kurseinheiten in einem geschlossenen Kursblock aus mehrere Kurseinheiten (z.Bsp. Präventionskurse), stellt die Kursleitung einen Ersatztermin zur Verfügung. Der Termin wird von der Kursleitung bekannt gegeben. 

Sollte der/die Teilnehmer/in an diesem Ersatztermin verhindert sein oder aus anderen Gründen nicht teilnehmen können, besteht leinweiterer Anspruch auf Ersatzleistungen (Rückerstattung der Kursgebühr) oder Nachholen der Kurseinheit. 

 

§ 8 Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

§ 9 Salvatorische Klausel 

Sollte eine Klausel dieser Vertragsbedingungen unwirksam sein, berührt Sies nicht die Gültigkeit der anderen Klauseln. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur zu einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Vertragsparteien sind angehalten eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Vertragsbedingungen möglichst nahe kommt.